IT | EN
 

Gemeinde Elsendorf (NL) zu Besuch in Sand i. T.

Die Delegation aus den Niederlanden mit BM Helmuth Innerbichler im Rathaus von Sand i. T.

Im Herbst 2008 hat die Gemeinde Sand in Taufers den europäischen Dorferneuerungspreis 2008 gewonnen. Bei den Feierlichkeiten und der Verleihung des Preises in Koudum (Niederlande) ist die Gemeinde Sand in Taufers mit einer der Teilnehmergemeinden am Wettbewerb, der Gemeinde Elsendorf aus den Niederlanden bekannt geworden.

Vom 22. bis 23. Jänner 2009 besuchte eine Delegation aus dieser Gemeinde, der Schuldirektor Herr Piet Willems, die Lehrerin Frau Anita Kuijpers und der Vorsitzende des Gemeinderates die Gemeinde Sand in Taufers. Geplant wäre ein gemeinsames zweijähriges Projekt betreffend den Erfahrungsaustausch im Bereich Bildung und Weiterbildung, sowie im Bereich gesunde Gemeinde. Die Delegation besuchte während ihres Aufenthaltes in Sand in Taufers verschiedene Strukturen der Gemeinde, beispielsweise das Gemeindehaus, die Bibliothek, das Naturparkhaus, den Kindergarten Mühlen, die Mittel- und Volksschule Sand in Taufers und vieles mehr.
Bei einer Arbeitsgruppensitzung mit dem Bürgermeister der Gemeinde, Herrn Helmuth Innerbichler, dem Direktor des Schulsprengels, Herrn Dr. Christian Dapunt und Vertretern der Genossenschaft für Regionalentwicklung und Weiterbildung, Herrn Helmut Pinggera und Frau Dr. Miriam Rieder, wurden erste Zielsetzungen ausgearbeitet und die weitere Vorgehensweise für ein gemeinsames Projekt festgelegt.
Sowohl die Gemeinde Sand in Taufers als auch die Vertreter der Gemeinde Elsendorp freuen sich auf eine künftige Zusammenarbeit.

Filme und Bilder

FOTOS: Kulturwanderung in Kematen am 29.05.2011

Aktuelles


Energiegemeinde 
Energiemagazin Sand i. T. erschienen

» zum Download

MITBESTIMMEN

Start des Jugend-
beteiligungsprojektes
» Mehr


STEP into the Future - Projekthomepage
» Mehr


Interreg Projekt „Energiesand 09" unter den Beste
» Mehr


Europ. Dorferneuerungspreis 2012:
Bürgermeister Innerbichler in die Jury berufen

» Mehr


Gemeinde Großkirchheim in Sand i. T.
» Mehr

Gesunde Gemeinde - Rückenschule ab 25.10.11
» Mehr

Die CASCADE öffnet!
» Mehr

Neuer Parkplatz im Schulzentrum

» Mehr

Der Gemeinderat gratuliert zwei Bürgern
» M
ehr

Neues Programm zur Familienbildung 2011/2012
» Mehr

Verlegung der Straße „Winkel" in Kematen
» M
ehr


Mühlen ist attraktiv für Jung und Alt
» Mehr

Freundschaftspflege über die Grenzen hinweg Zillertal-Tauferer Ahrntal
» Mehr

Neue Brücke über die Ahr
» Mehr

Einladung: Einweihung Kinderspielplatz Peintenweg
» Mehr


Verkehrsentwicklungs -plan Tauferer Boden alle Dokumente zum Download
» Mehr

1. Netzwerktreffen der Dorferneuerungs- preistäger in Holland
» Mehr

enertour: 2. UN-Delegation
in Sand in Taufers
» Mehr

Sommerjobs für Jugendliche » Mehr

Mehr als 300 Teilnehmer beim 1. Energieforum
in SiT
» Mehr

Sanduhr Nr. 2 - zum Dorferneuerungspreis 2010
» download

LR Laimer ist ARGE Vize-Präsident
» Mehr

Felix Finkbeiner besucht das Europafest
» Mehr

Elektrotankstelle in Betrieb genommen
» Mehr

W-Lan Netz für kostenfreien Internetzugang
» Mehr

Die Würfel sind gefallen! Gemeinde Langenegg (Vorarlberg) ist Sieger des Europäischen Dorferneuerungspreises 2010
» Mehr

Programmatisches Dokument für die Verwaltungsperiode 2010 - 2015 genehmigt
» Mehr

Sand hat erstes Tourismus- Entwicklungskonzept im Land
» Mehr

ENERTOUR: Uni.-Professor aus Japan zu Besuch in Sand i. T.
» Mehr

Erster Kunstrasenplatz in Südtirol mit Zertifikat der FIFA
» Mehr


InterRegIV Projekt: Energiemodellregion Ahrntal - Oberpinzgau
» Mehr


Sand i. T. für Umweltpreis EUREGIO nominiert
» Mehr

Climate Star 2009 für Sand i. T.
» Mehr

Klimaenergy Award 2009 für Sand i. T.
» Mehr


ClimaHaus Award 2009 für den Kindergarten Mühlen
» Mehr


Grandioser Festakt im friesländischen Koudum (NL)
» Mehr

Eine Zeitung und ein Buch ...
» Mehr

 
 
Gemeinde Sand in Taufers - Rathausstraße 8, I-39032 Sand in Taufers (BZ) - Tel. +39 0474 677555 - E-Mail: info@sandintaufers.eu