IT | EN
 

„Zukunft durch gesellschaftliche Innovationen“

Südtirol-Italien

Die Gemeinde Sand in Taufers wird auf überzeugende und mehrfache Weise diesem Motto gerecht und besticht mit einer ganzheitlichen, nachhaltigen Entwicklung von herausragender Qualität* und ist damit zum Sieger des Europäischen Dorferneuerungspreises 2008 gekürt worden. Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung und wollen unsere Erfolgsgeschichte allen Interessierten im Internet zugänglich machen.Die Präsentation unserer Gemeinde wird in Ihnen die Lust auf einen Besuch bei uns wecken. Informieren Sie sich über Sand in Taufers, die Highlights, die Neuigkeiten und die Menschen. Wir stellen Ihnen interessante Informationen rund um die Verleihung des Europäischen Dorferneuerungspreises zur Verfügung. Vor allem möchten wir aber die im Jahr 2000 begonnene Erneuerungsbewegung unserer Gemeinde darstellen. Bisherige Entwicklungen und Projekte werden ebenso präsentiert wie unsere Visionen und Zukunftsideen, deren Umsetzung wir laufend dokumentieren. Es lohnt sich also immer wieder hier vorbeizuschauen. Wir würden uns sehr über Ihren (nicht nur virtuellen) Besuch in Sand in Taufers freuen, damit Sie sich vor Ort davon überzeugen können, dass Sand in Taufers ein würdiger Preisträger ist.   

*Dr. Erwin Pröll (Vorsitzender der Europäischen ARGE Landentwicklung und Dorferneuerung, Landeshauptmann von Niederösterreich) 

Filme und Bilder

FOTOS: Kulturwanderung in Kematen am 29.05.2011

Aktuelles


Energiegemeinde 
Energiemagazin Sand i. T. erschienen

» zum Download

MITBESTIMMEN

Start des Jugend-
beteiligungsprojektes
» Mehr


STEP into the Future - Projekthomepage
» Mehr


Interreg Projekt „Energiesand 09" unter den Beste
» Mehr


Europ. Dorferneuerungspreis 2012:
Bürgermeister Innerbichler in die Jury berufen

» Mehr


Gemeinde Großkirchheim in Sand i. T.
» Mehr

Gesunde Gemeinde - Rückenschule ab 25.10.11
» Mehr

Die CASCADE öffnet!
» Mehr

Neuer Parkplatz im Schulzentrum

» Mehr

Der Gemeinderat gratuliert zwei Bürgern
» M
ehr

Neues Programm zur Familienbildung 2011/2012
» Mehr

Verlegung der Straße „Winkel" in Kematen
» M
ehr


Mühlen ist attraktiv für Jung und Alt
» Mehr

Freundschaftspflege über die Grenzen hinweg Zillertal-Tauferer Ahrntal
» Mehr

Neue Brücke über die Ahr
» Mehr

Einladung: Einweihung Kinderspielplatz Peintenweg
» Mehr


Verkehrsentwicklungs -plan Tauferer Boden alle Dokumente zum Download
» Mehr

1. Netzwerktreffen der Dorferneuerungs- preistäger in Holland
» Mehr

enertour: 2. UN-Delegation
in Sand in Taufers
» Mehr

Sommerjobs für Jugendliche » Mehr

Mehr als 300 Teilnehmer beim 1. Energieforum
in SiT
» Mehr

Sanduhr Nr. 2 - zum Dorferneuerungspreis 2010
» download

LR Laimer ist ARGE Vize-Präsident
» Mehr

Felix Finkbeiner besucht das Europafest
» Mehr

Elektrotankstelle in Betrieb genommen
» Mehr

W-Lan Netz für kostenfreien Internetzugang
» Mehr

Die Würfel sind gefallen! Gemeinde Langenegg (Vorarlberg) ist Sieger des Europäischen Dorferneuerungspreises 2010
» Mehr

Programmatisches Dokument für die Verwaltungsperiode 2010 - 2015 genehmigt
» Mehr

Sand hat erstes Tourismus- Entwicklungskonzept im Land
» Mehr

ENERTOUR: Uni.-Professor aus Japan zu Besuch in Sand i. T.
» Mehr

Erster Kunstrasenplatz in Südtirol mit Zertifikat der FIFA
» Mehr


InterRegIV Projekt: Energiemodellregion Ahrntal - Oberpinzgau
» Mehr


Sand i. T. für Umweltpreis EUREGIO nominiert
» Mehr

Climate Star 2009 für Sand i. T.
» Mehr

Klimaenergy Award 2009 für Sand i. T.
» Mehr


ClimaHaus Award 2009 für den Kindergarten Mühlen
» Mehr


Grandioser Festakt im friesländischen Koudum (NL)
» Mehr

Eine Zeitung und ein Buch ...
» Mehr

 
 
Gemeinde Sand in Taufers - Rathausstraße 8, I-39032 Sand in Taufers (BZ) - Tel. +39 0474 677555 - E-Mail: info@sandintaufers.eu